Timo Zeiler

Archiv

Noch zweimal schlafen dann ist es endlich soweit und mein Saisonhöhepunkt ist da. Bis zur letzten Woche wurde ein 3/4 Jahr viele Kilometer zu Fuß, mit etlichen Höhen und Tiefen durchschritten, genauso wie es die nächsten sieben Tage wohl auch sein wird. Ein bisschen Aufregung liegt mittlerweile in der Luft, ist es doch wieder etwas anderes und eine völlig neue Erfahrung: Sieben Tage durch die Berge laufen, 253 km, ca. 15000 hm… Weiterlesen

Ich bin noch immer geflasht vom Ergebnis der Berglauf DM 2016. Platz 4 im Gesamteinlauf, Platz 3 mit der Mannschaft und mein erster (und vielleicht auch letzter) Deutscher Meistertitel der Senioren (M35). Was soll ich zu diesem Wettkampf bzw. dieser Meisterschaft noch mehr schreiben, das Ergebnis sagt eigentlich schon alles?! Die Motivation dort an den Start zu gehen war dieses Jahr nicht groß. Das einzigste schlagkräftige Argument für dieses Vorhaben war den… Weiterlesen

Nun ist doch einiges an Zeit mehr verstrichen und es stehen auch schon wieder die nächsten Highlights der Berglaufsaison 2016 an. Aber erstmal zu meinem Ausflug in die Skyrace (Skymarathon) Welt am 26. Juni 2016 in Livigno.  Zu laufen waren 34 km mit 3000 hm (up and down), das dies eine der härteren Varianten des Berglaufes ist sagen schon die Daten der Strecke aus. Die Anreise nach Livigno, auch unter dem Name… Weiterlesen

Am 08., 09. und 10 Juni hat die Anwenderkonferenz meines Arbeitgebers in Stuttgart stattgefunden. Was gibt es da schöneres, als nach drei anstrengenden Arbeitstagen einfach am darauf folgenden Wochenende in die Berge zu fahren? Gesagt getan! Auf Einladung von Helmut Reitmeir (www.berglaufpur.de) reiste ich am 11. Juni nach Bad Tölz zum Blomberglauf. Ein kleiner, familiärer Berglauf mit 4,7 km und 550 hm. Diesen Berglauf konnte ich mit einer knappen Minute Vorsprung vor… Weiterlesen