Trailrunning in der Heimat: Blaubeuren und Blautopf

Endlich mal wieder in der Heimat laufen! Nach den Deutschen Berglaufmeisterschaften im Bayrischenwald und dem Montafon Totale Trail stand dieses Wochenende mal kein Wettkampf auf dem Programm, naja das Training lief diese Woche nach der Belastung am letzten Wochenende auch nicht so optimal, also kam die Hometrail Veranstaltung von Christian Filk, Benjamin Klöppel (we run 4 fun) und laufSinn Ulm gerade zur richtigen Zeit. So fuhr ich kurz entschlossen nach Blaubeuren um Rund um den Blautopf und das schöne Schwabenstädtchen (Dörfchen?) Blaubeuren mit ca 20 Gleichgesinnten die Trails unsicher zu machen. 

Geboten wurden, wie in der zwischen Zeit fast über all üblich, zwei Strecken eine längere mit ca 15 km und eine kürzere mit 10 km, also war für jeden etwas mit dabei. Die Teilnehmer teilten sich ihrem Befinden und Leistung entsprechend auf die beiden Strecken auf. Positiv war auch dass sich die beiden Gruppen und Strecken immer mal wieder querten so konnten sich schwächere Läufer immer wieder mit auf die kürzere Route begeben. Die Streckenauswahl war perfekt viele Single Trails, knackige Anstiege und immer wieder wunderschöne Aussichtspunkte wechselten sich ab. Ich bin immer wieder überrascht was für Wege und Anstiege sich auf der Schwäbischen Alb verstecken, die 15 km Strecke hatte am Ende immerhin 890 Höhenmeter! Wer die Gegend um Blaubeueren und ihre Trails kennenlernen will sollte sich unbedingt den 30. September vormerken, hier findet dann im Rahmen der 4 Trails for Germany zum ersten Mal ein Trailrennen statt, hierzu folgen aber an anderer Stelle nähere Infos.

Vielen Dank für die tolle Organistaion des kleinen Lauftreffs, es mach immer wieder Spaß mit Gleichgesinnten zusammen zu laufen und alte und neue Bekannte zu treffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: