Start in den Trail-Herbst beim Trailrun 21

Wie jedes Jahr am ersten Oktoberwochenende lädt der TV Unterharmersbach zu einer Berglaufveranstaltung ein. In der Zwischenzeit ist aus dem klassischen Berglauf ein wunderschöner Trail mit 21 km und 690 hm geworden. Die Veranstaltung findet nun schon zum zweiten mal statt, letztes Jahr noch als BBT-Challenge (Bahn-Berglauf-Trail) mit drei Veranstaltungen (3000m Bahn, Brandenkopfberglauf und Trailrun21), dieses Jahr nur der Trailrun21 und wer Lust hatte konnte am Vorabend noch ein 3000m Rennen auf der Bahn als Warmup nutzen. Als weiteres Highlight wurde am Abend zuvor noch ein Vortrag zum Thema Ernährung im Leistungssport von Anja Carlsohn angeboten.

 Als Lokalmatador, Ausshängeschild des Vereins und Vorjahressieger war klar, dass ich, trotz der Vorbelastung durch den Transalpine Run und Traingspause, an den Start gehen werde, auch bei diesem Wettkampf ohne große Erwartung. Die Anreise erfolgte am Tag zuvor nach einer Kinderleichtathletik Fortbildung, die man als Voraussetzung für die Leichtathletik Trainerausbildung benötigt. Einen kurzen Stop legten wir noch in Bisingen ein um meinen Freund Carsten Heinz abzuholen. Spät kommen wir in Unterharmersbach an.Nach kurzem Checkin im Hotel geht es dann gleich los zum Vortrag in die Klosterbräustuben von Anja Carlsohn.

Nun aber zum Wettkampftag. Wie schon oben geschrieben ging ich ohne große Erwartung an den Start. Es standen auch schon einige namhafte Athleten und vermeintliche Favoriten auf der Startliste, zu dem sind auch noch zwei afrikanische Läufer dabei. Dann der Startschuß pünklichst um 10:30 Uhr. An der Startlinie kurz umgeschaut wer tatsächlich dabei ist und festgestellt dass nur die beiden schwarzen Läufer mit am Start waren. Ich ging das Rennen die ersten paar Kilometer, für mich ungewöhnlicherweise, eher etwas verhalten an, merkte aber dann dass ich etwas mehr Gas geben kann. So konnte ich kontinuierlich meine Vorsprumg auf knappe 3min ausbauen und lief einem ungefährdeten Sieg entgegen. Was zu meiner Überraschung noch dabei rausgekommen ist: Ein neuer Streckenrekord! Ja mir ist es gelungen meine Zeit vom letzten Jahr um 01:25 min zu verbessern, was sicherlich den vielen Laufkilometern über die Berge zu verdanken ist.

 Wie erging es meinem Freund Carsten? 

Carsten ein Trailrunner, der die Lauferei eigentlich nur zum Abnehmen angefangen hat, das ganze mit sehr viel Spaß betreibt und meistens eine Party daraus macht. Er hält sich bei solchen Wettkämpfen meist eher in der zweiten Hälfte des Läuferfeldes auf, hat aber soviel Spaß an der Sache, dass er viele andere Läufer gleich mit motiviert. Bei ihm steht nicht der Wettkampf im Vordergrund sondern der Spaß am Laufen, an der Landschaft und natürlich der Spaß mit anderen zu laufen. Er erreichte das Ziel mit viel Freude nach guten 2:09 h und möchte den Lauf im nächsten Jahr unbedingt wieder mit machen! 

Die 21 km mit knapp 700 hm ist der ideale Einstieg für Trailanfänger. Das Streckenprofil ist zwar anspruchsvoll, aber durch den ständigen Wechsel von schönen Singeltrails und Schotterpisten durch den Wald und über freie Lichtungen mit herrlichem Blick über die Brandenkopfregion, doch eher kurzweilig. Die Verpflegung auf der Strecke und im Ziel ist sehr reichhaltig mit Hefezopf und frischem Obst organisiert. Nach dem Lauf wartet auf die Zuschauer, Begleitpersonen und Zuschauer eine familiäre Siegerehrung mit leckerem Kuchenbüffet. 

Über die Trails getragen hat mich der inov-8 Trailtalon 250, ein idealer Schuh für den Untergrund im Schwarzwald.

Hier geht es zu den detailierten Ergebnissen.

Der nächste Trailrun21 findet am 26.März 2017 statt. Also die ideale Vorbereitung für die Berglauf und Trailrunningsaison 2017. Der TV Unterharmersbach / LG Brandenkopf freut sich über euere Anmeldung unter www.trailrun21.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: